Sie befinden sich hier: Produkte / Ex-Schutz

Ex-Schutz für

Ex-Schutz
  • Rhewa-Auswertegeräte durch Überdruckkapselung unter Verwendung eines Eex p-Steuergerätes (Eex e ib d iap IIC T4) und Zenerbarrieren. Für eichpflichtige und nicht eichfähige Anwendungen in Zone 1 und 2.
  • Wägezellen/Wägebrücken in eigensicherer Ausführung (Eex ia IIC T4) für Zone 0, 1 und 2.

Vorteile auf einen Blick:

  • flexible Anpassung an kundenspezifische Anforderung
  • es können mehrere Auswertegeräte, Wägebrücken, Fernanzeigen, Drucker, Barrieren usw. an ein Steuergerät
  • angeschlossen werden. Entfernungen bis zu max. 60 m möglich.
  • alle elektronischen Baugruppen bleiben weitestgehend unverändert in der Standardausführung
  • für Zone 1 und 2
  • bis Temperaturklasse 4
  • Bedienerfreundlich

Gerne arbeiten wir Ihnen die optimale Lösung für Ihre Anwendung aus!

Folgende Anforderungen sind zu klären:

  • Ex-Schutzzone/Temperaturklasse
  • eichfähige/nicht eichfähige Anwendung
  • Standort der einzelnen Waagenkomponenten (Befindet sich die komplette Waage oder nur die Wägebrücke in der Ex-Zone?)
  • Funktionen des Auswertegerätes (Schalten, Drucken, Datenkommunikation etc.)
Sie befinden sich hier: Produkte / Ex-Schutz