Sie befinden sich hier: Home / News
RHEWA – Industrielle Wägetechnik (Produktportfolio 6 MB)
RHEWA – Industrielle Wägetechnik (Produktportfolio 6 MB)

Vom 20.10. - 22.10.2018 finden Sie uns in Halle 9 Stand 9A15 auf der Süffa in Stuttgart - Die Fachmesse für die Fleischbranche - Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Sie finden uns in
Halle 9 Stand 9A15
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Vom 7.. - 8.11.2018 finden Sie uns in Halle 7 Stand X 10-7 auf der SOLIDS in Dortmund- Die Fachmesse für Schüttguttechnologien - Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Sie finden uns in
Halle 7 Stand X 10-7
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


DIN EN ISO 9001

VDMA - Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V.
Mitglied des Fachverbandes Mess-  und Prüftechnik

Forum Betrieb GbR

Donnerstag, 14.02.2013 08:35

Neue Durchfahrwaage 064 von RHEWA für die Foodindustrie und chemische Industrie

Die bewährte Aqua-Serie bzw Food-Serie aus dem Hause RHEWA wächst weiter. Neben der Tischwaagenbaureihe 031 bis 035, die vollständig den Vorgaben des HACCP-Konzeptes folgen ist auch die Bodeneinbauwaage 074 mit optional klappbaren Brückenblech ein innovatives, den Anforderungen der Foodindustrie entsprechende Waage.

Durchfahrwaage 064 mit optionaler Hebehilfe für die Lebensmittelindustrie, die chemische Industrie und die pharmazeutische Industrie

Ausführung der gesamten Waage in Edelstahl

Die neue Durchfahrwaage Typ 064 erfüllt ebenfalls die Auflagen nach HACCP und erweitert damit konsequent die Baureihe der sog. Foodwaagen aus dem Hause RHEWA. Die extrem flache, vollständig in Edelstahl ausgeführte Konstruktion ist so konzipiert, dass unter Einhaltung der Hygieneanforderungen eine echte Alternative zu Bodeneinbauwaagen geschaffen wurde. Als Oberflächen stehen die Ausführungen in Glasperl-gestrahlt, gebürstet oder auch elektropoliert zur Verfügung.

Eine  Auffahrrampe ist serienmäßig in der Waage integriert, so dass sie auch dort eingesetzt werden kann, wo wenig Platz zur Verfügung steht. Die optimale Lösung für das Verwiegen von fahrbaren Containern oder zur Beschickung mit dem Handhubwagen. Die Tragkonstruktion in Rippenbauweise ist äußerst robust und sichert eine hygienisch einwandfreie Reinigung. Der Edelstahl-Klemmenkasten IP67 und die verwendeten Edelstahl-Wägezellen mit der Schutzart IP68 sichern eine hohe Widerstandsfähigkeit und Langlebigkeit der Waage bei niedrigen Wartungskosten.

In Verbindung mit der optionalen Hebehilfe, die mit Unterstützung von zwei Edelstahl-Gasdruckdämpfern und einer sehr kompakt bauenden Hebemechanik die Waage mit kleinster Kraftanstrengung vollständig anhebt, kann die Waage und ihr Umfeld mühelos und perfekt gereinigt werden.

Für jede Aufgabenstellung stehen verschiedene Wägeterminals mit der Schutzart IP 67 zur Auswahl; über Ethernet, Profibus oder über die klassische Schnittstelle RS232 können sämtliche RHEWA-Wägesysteme flexibel an übergeordnete Steuerungssysteme angebunden werden. Die offene Gestaltung der Datenprotokolle und die variablen Maße der Wägesysteme sind eine Grundvoraussetzung für ein erfolgreiches kundenorientiertes Projektgeschäft.

Sie haben ganz andere Anforderungen? Dann schauen Sie sich doch bitte einmal unsere Aqua-Serie (wasserdichte Waagen für den Einsatz in der Foodindustrie bzw. Lebensmittelindustrie/ Chemieindustrie) an oder auch unsere Tischwaagen/ Bodenwaagen unter der Rubrik Komplettwaagen.

 

RHEWA (RHEinische WAagenfabrik) - Ihr Partner für industrielle Wägetechnik - Made in Germany


RHEWA-WAAGENFABRIK August Freudewald GmbH & Co. KG,
D-40822 Mettmann, Tel. 0 21 04/14 02-0, Fax 14 02-88,
info(at)rhewa(dot)com, www.rhewa.com

 


Sie befinden sich hier: Home / News